Technische Spezifikationen

Client-less für einfachen Zugang

Wenn Sie YouTube® Videos abspielen können, können Sie OnSync™ nutzen

So klein, dass Sie es kaum bemerken werden. Die Dateigröße des OnSync Client inklusive aller Komponenten, Sprachelemente und Grafiken ist so klein, dass der Download in wenigen Sekunden erfolgt. Dies bedeutet, der Client kann jedes Mal, wenn Sie Ihren Konferenzraum betreten, mit minimalem Aufwand heruntergeladen werden.

An einer OnSync Sitzung teilzunehmen ist so einfach wie irgendeine Website aufzurufen - Sie navigieren einfach zu einer URL in Ihrem Webbrowser, indem Sie die Adresse eingeben oder einem Link folgen. Warten Sie, bis die Session lädt und Sie verbindet. Für Moderatoren ist der Zugang ebenso einfach.

Unsere Plattform unterscheidet sich stark von Wettbewerbern, viele behaupten von sich, “client-less” zu sein, sind es aber nicht. Einige basieren auf weniger üblichen Technologien von Drittanbietern wie Sun Java. Obwohl Java eine Plattform-übergreifende Technologie ist, ist das Java-Plugin lediglich auf ca. 65% der Internet-fähigen Computer installiert, im Gegensatz zu dem weit verbreitetem Flash® Plugin von OnSync mit einer Durchdringung von 99,9%. Hierfür gibt es zwei Gründe: Einerseits ist das Flash® Plugin mit ca. 1MB einfach herunterzuladen, wohingegen Java Virtual Machine 23 MB umfasst. Andererseits benötigen populäre Anwendungen wie YouTube®, Video-Portale und Websites Flash, um zu funktionieren und Nutzer werden das Plugin gerne installieren, sollte es nicht bereits vorinstalliert sein.

Eine weitere Technologie, die unsere Wettbewerber einsetzen, ist ActiveX - eine rein Windows®-basierende Anwendung, die normalerweise den Download und Start einer ausführenden Datei erfordert (.exe). Die Gefahr, sich einen eingebetten Virus einzufangen, ist für viele Kunden ein Ausschluss-Kriterium.

Andere Anbieter verlangen die Installation kompletter Applikationen sowohl von Moderatoren als auch Gästen, was noch weniger anwenderfreundlich ist. Konkret bedeutet dies, dass auch die Personen, denen Sie online etwas präsentieren möchten, nicht in der Lage oder bereit sind, diese Applikationen zu installieren und Ihre Informationen nicht empfangen können. Außerdem blockieren sicherheitsbewusste Unternehmen Ihre Angestellten für die Installation von Anwendungen durch High-Security-Restriktionen.

Weniger Kosten ist ein weiterer Vorteil von Client-less Anwendungen. Installierte Applikationen müssen upgedated, gefixed und gewartet werden. Mit OnSync muss lediglich ein zentraler Server geupdated werden, wenn es neue Versionen, verbesserte Features oder Behebungen von Sicherheitslücken oder Bugs gibt - dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihr Geschäft voranzutreiben. IT- und Support Einsparungen sind schwer zu beziffern, aber unsere Partner und Kunden lassen uns wissen, dass Ihr Support-Aufwand nach dem Wechsel von Client-basierenden Lösungen zu OnSync um über 90 % gesunken ist - was eine ganz erhebliche Einsparung bedeutet.

Rufen Sie uns an: +49 (0) 407 718 9953
Besuchen Sie uns auf
und Sie werden als Erste/r über die neuesten Angebote informiert.
© Digital Samba, SL. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Digital Samba bietet Web-Conferencing-Lösungen für Großunternehmen und KMU. Digital Samba ist der Urheber der OnSync all-in-one Web-Conferencing-Lösung. OnSync zeichnet sich durch einfache Bedienbarkeit, Audio-und Video-Kommunikation und einen leichten Zugang aus. OnSync wird verwendet für Online-Meetings, Web-Konferenzen, Webinare, Intranets, eLearning, Audio-Conferencing, Desktop Sharing, Remote-Support, Konferenzschaltungen und Videokonferenzen. OnSync, Stay in Sync und Digital Samba sind Warenzeichen von Digital Samba, SL. © Digital Samba 2017.