Technische Spezifikationen

Bei OnSync haben wir insbesondere die Anwender berücksichtigt und waren von Beginn an um Einfachheit und Bedienungsfreundlichkeit bemüht. Verbindungen sind unerlässlich, so dass wir 3 Hauptziele festgelegt haben:

Keine Notwendigkeit, Programme herunterzuladen oder zu installieren.

Alles, was Sie für eine Konferenz brauchen, müssen Sie in einem Computer am Arbeitsplatz, zu Hause, in einem Internetcafé, einem Hotel oder bei Freunden finden können.

Zugänglichkeit von überall.

Der Zugriff muss, ungeachtet des jeweiligen Standorts und der bestehenden Firewalls, schnell und einfach erfolgen.

Betrieb rund um die Uhr

Ein Internet-Service muss wie eine Desktop-Anwendung verfügbar, d. h. immer bereit und immer in Betrieb, sein.

Bitte beachten Sie, dass der Adobe Flash Player in dem von Ihnen verwendeten Browser installiert sein muss.

Client System-Voraussetzungen

Hardware
Windows
Mac
Linux
Windows
  • Für Teilnehmer:
  • 1.4GHz Intel® Pentium® 4 oder schnellerer Prozessor (oder gleich)
  • 512 MB RAM (1 GB erforderlich)
  • Für Moderatoren, die Screensharing oder den MP4 Recorder nutzen:
  • 2.0 GHz CPU mit Dual-Core-Prozessor minimum (empfohlen: Quad-core i5 Prozessor oder besser)
  • 4 GB RAM Minimum (empfohlen: 8 GB oder mehr)
Mac
  • Für Teilnehmer:
  • 1.83GHz Intel Core™ Duo oder schnellerer Prozessor
  • 1 GB RAM
  • Für Moderatoren, die Screensharing oder den MP4 Recorder nutzen:
  • Mac Computer mit einem Intel Prozessor (empfohlen: Dual Core 2.0GHz oder schneller)
  • 2 GB RAM (empfohlen: 4GB RAM oder größer)
Linux
  • Für Teilnehmer:
  • 2.4 GHz oder schneller x86-kompatibler Prozessor oder Intel® Atom™ 1.6GHz oder schnellerer Prozessor für netbooks
  • 1GB RAM freie RAM
  • Für Moderatoren, die Screensharing oder den MP4 Recorder nutzen möchten:
  • Zur Zeit unterstützen wir Screensharing oder MP4-Recording mit LINUX nicht.
*Für die von der GPU Hardware-Geschwindigkeit abhängigen Funktionen empfohlen. Der Flash Player setzt für Systeme, die nicht den Systemanforderungen entsprechen, den Software-Modus ein.
Betriebssysteme & Browser
Windows
Mac
Linux
Solaris
Windows
  • Microsoft® Windows 10®
    Microsoft Windows Edge, Microsoft Internet Explorer 9.x oder höher, Firefox 4.x oder höher, Safari 4 - 5.1.7, Chrome 5.x oder höher
  • Microsoft® Windows 8.x®
    Microsoft Windows Edge, Microsoft Internet Explorer 9.x oder höher, Firefox 4.x oder höher, Safari 4 - 5.1.7, Chrome 5.x oder höher
  • Microsoft® Windows 7® SP1
    Microsoft Internet Explorer 9.x oder höher, Firefox 4.x oder höher, Safari 4 - 5.1.7, Chrome 5.x oder höher
  • Microsoft® Windows Vista®
    Microsoft Internet Explorer 9.x oder höher, Firefox 4.x oder höher, Safari 4 - 5.1.7, Chrome 5.x oder höher
  • Microsoft® Windows XP®
    Microsoft Internet Explorer 9.x oder höher, Firefox 4.x oder höher, Safari 4 - 5.1.7, Chrome 5.x oder höher
  • ACHTUNG: Microsoft Internet Explorer 9 oder höher "Medium" und" Medium-High" Standard Sicherheitseinstellungen werden unterstützt. „High“ Sicherheitseinstellungen werden nicht untestützt
Mac
  • Mac OS X v10.8 oder höher
    Firefox 4.x, Safari 4.x, Google Chrome 5.x oder höher
Linux
  • Red hat® enterprise linux
    (RHEL) 5
    Firefox 4.x, oder höher
  • Novell SUSE® 9.x oder höher
    Firefox 4.x, oder höher
  • Ubuntu 10 oder später
    Firefox 4.x oder höher
Solaris
  • Solaris 10
  • Firefox 4.x oder höher
Bei allen Betriebssystemen ist 10.3.183.5 oder höher (Neueste Version des Flash Player's empfohlen) erforderlich.
Mobile Geräte
Apple
Android
Apple
  • Devices: iPhone 5S, iPhone 5, iPhone 4S, iPad with Retina display, iPad 3, iPad 2, iPad Mini, iPod touch (4th and 5th generations)
  • iOS 8 und höher
Android
  • ARMv7/x86 processor with vector FPU, minimum 550MHz, OpenGL ES 2.0, H.264 and AAC HW decoders
  • Android™ 4.0 und höher
Bandbreite
Audio
Video
Video (Hohe Qualität)
Screensharing
Audio
  • Ab 50 kbps upload/download (100 kbps empfohlen)
Video
  • Ab 100kbps upload/download (200 kbps empfohlen)
VIDEO (hohe Qualität und Auflösung)
  • Ab 500 kbps upload/download (1 mbps empfohlen)
Bildschirm Teilen
  • Ab 800 kbps upload/download (1.5 mbps empfohlen)
Obwohl OnSync bandbreiten-effizient entwickelt wurde und allmählichen Funktionsabbau nutzt, ist es immer noch eine Breitband-Plattform. Für eine bestmögliche und zuverlässige Nutzererfahrung nutzen Sie kein WiFi-Equipment und einen hochwertigen, stabilen, latenzarmen Breitband-Internet-Zugang. Testen Sie Ihre Verbindung, bevor Sie einer Konferenz beitreten.
Prüfen Sie Paket-Verlust, Latenz, maximale Übertragungswartezeit und Jitter-Wert Ihrer Verbindung

Systemanforderungen für den Server

Kommunikationsserver
Hardware
Betriebssystem
Software
Hardware
  • Minimum:
  • Intel® Pentium® 4 mit 3,2 GHz (Dual Xeon® oder höher empfohlen)
  • 8 GB RAM
  • 100 MB verfügbarer Platz auf der Festplatte, +80 GB für die Inhaltsspeicherung empfohlen
  • CD-ROM-Gerät (optional)
  • Gigabit Netzadapter
  • RAID-Gerät empfohlen
  • Empfohlen für bis zu 2000 gleichzeitige Nutzer:
  • Dual Intel Xeon E5-2620v3 oder höher
  • 64 GB RAM oder höher
  • 4 x 4 TB SATA Hardware RAID 10 or höher/mehr
  • 1 Gbps ausgehend
  • 500 Mbps eingehend
Betriebssystem
  • Linux empfohlen.
  • Red Hat® Enterprise Linux® Server 6.6
    64 bit
  • Linux CentOS 6.6 64 bit
  • Microsoft® Windows Server® 2012 R2
    64 Bit
  • Microsoft® Windows Server® 2008 R2
    64 Bit
Software
  • Adobe Media Server 5 Professional
Web server
Hardware
Betriebssystem
Software
Hardware
  • Minimum:
  • Intel Xeon E3-1230
  • 4 GB RAM
  • 300 MB verfügbarer Platz auf der Festplatte, +10 GB für die Inhaltsspeicherung empfohlen
  • CD-ROM-Gerät (optional)
  • 100 Mbps Netzwerkadapter
  • RAID-Gerät (optional)
  • Empfohlen für bis zu 2000 gleichzeitige Nutzer:
  • Intel Xeon E3-1231v3 oder höher
  • 32 GB RAM oder mehr
  • 2x4 TB SATA Hardware RAID 1 oder höher
  • 500 Mbps ausgehend
  • 100 Mbps eingehend
Betriebssystem
  • Linux empfohlen.
  • Red Hat® Enterprise Linux® Server 6.6
    64 bit
  • Linux CentOS 6.6 64 bit
  • Microsoft® Windows Server® 2012 R2
    64 Bit
  • Microsoft® Windows Server® 2008 R2
    64 Bit
Software
  • Apache 2 mit mod_rewrite, oder
  • nginx 1.10 oder neuer
  • PHP 5.6
  • Zend Guard Loader
  • MySQL 5, oder
  • MariaDB 10.1 oder neuer
  • ProFTP oder ähnliches
Converter Server
Hardware
Betriebssystem
Software
Hardware
  • Intel Core i3 2130 oder höher
  • 4 GB RAM oder mehr
  • 40 GB Speicherplatz
  • 100 Mbps up/downlink
  • Netzwerk:
  • Ausgehend HTTP port 80
  • Ausgehend FTP port 21
  • Eingehend RDP port 3389 (nur für Wartung)
Betriebssystem
  • Microsoft® Windows Server® 2012 R2
    64 Bit
  • Microsoft® Windows Server® 2008 R2
    64 Bit (Web Editionund höher)
  • Windows 7
Software
  • Microsoft Office 2010, unterstützte Versionen: Home & Student, Home & Business, Standard, Professional, Professional Plus, University.
    Nicht unterstützt: Starter
  • Adobe PDF Reader 10.x oder neuer
  • OnSync 5.x
  • OnSync Media Converter 5.x (OMC5 and iOMC)
  • Microsoft .NET Framework version 2.0 oder neuer
PowerPoint unterstützt die Leistung von Multi-Kerne CPU nicht. Die Geschwindigkeit der Umwandlung hängt von der Frequenz des CPU an. Wir empfehlen einen CPU mit höherer MHz Frequenz anstatt mehrere Kerne.
PhoneSync server
Hardware
Betriebssystem
Software
Hardware
  • Intel Xeon E5 3.5GHz oder höher
  • 64 GB RAM
  • 1 TB Disk
Betriebssystem
  • Cent OS 6, 64-bit
Software
  • FreeSWITCH - Version 1.4.15
  • CDR stats (optional)
PhoneSync Server sollte auf dem selben LAN wie der Kommunikationsserver sein, für eine bessere Leistung.

Unterstützte Eingabegeräte

Kamera und Video
Windows
Mac
Linux
Windows
  • Alle mit Windows Driver Model (WDM) kompatiblen Kameras oder Videokarten
  • USB und FireWire kompatibel
  • Wir haben die meisten Logitech Web-Cams mit OnSync getestet und sie haben ordnungsgemäß funktioniert. Wir empfehlen die QuickCam® Pro 9000.
Mac
  • Alle mit dem Quick Time Controller-Modell kompatiblen Kameras oder Videokarten
  • USB und FireWire kompatibel
  • OnSync hat die iSight Kameras getestet und ordnungsgemäß damit gearbeitet. Wir empfehlen auch Logitech QuickCam® Vision Pro
Linux
  • Alle mit dem Video4Linux 1 für Flash Player 9 Controller-Modell kompatiblen Kameras oder Videokarten
  • Alle mit dem Video4Linux 2 für Flash Player 10 Controller-Modell (empfohlen) kompatiblen Kameras oder Videokarten
  • USB und FireWire kompatibel
Mikrofon, Kopfhörer und Audio
Windows
Mac
Linux
Windows
  • Alle mit Windows Driver Model (WDM) kompatiblen Mikrofone oder Tonkarten
  • USB und FireWire kompatibel
  • Kopfhörer und Mikrofone mit Geräuschunterdrückung werden eindringlich empfohlen.
Mac
  • Alle mit dem Quick Time Controller-Modell kompatiblen Mikrofone oder Tonkarten
  • USB und FireWire kompatibel
  • Kopfhörer und Mikrofone mit Geräuschunterdrückung werden eindringlich empfohlen.
Linux
  • Alle Mikrofone, Kopfhörer und Tonkarten, die ALSA für Flash Player 9 unterstützen
  • Alle Mikrofone, Kopfhörer und Tonkarten, die ALSA für Flash Player 10 (empfohlen) unterstützen
  • USB und FireWire kompatibel
  • Kopfhörer und Mikrofone mit Geräuschunterdrückung werden eindringlich empfohlen.

Kompatible Dateitypen

Native Unterstützung
Bild
Video
Audio
Externe Quellen
Bild
  • PNG
  • GIF
  • JPG
  • SWF
Video
  • FLV
  • F4V
  • MP4
  • M4A
  • MOV
  • MP4V
  • 3GP
  • 3G2
Audio
  • F4A
  • MP3
External Quellen
  • YouTube@
  • Vimeo
  • Flickr@
  • Jegliche URL mit einem unterstützten Dateityp
Kompatibilität mit OnSync Converter
Bild
Video
Audio
MS Office, Text & PDF
Bild
  • BMP
Video
  • MPG
  • MPEG
  • MP4
  • MPG4
  • MOV, MOOV
  • WMV
Audio
  • AAC
  • WMA
MS Office, Text & PDF
  • PPT, PPTX
  • DOC, DOCX
  • XLS, XLSX
  • TXT, RTF
  • PDF
Die mit dem OnSync Converter kompatiblen Dateien werden über das OnSync Umwandlungsprogramm automatisch für die Online-Präsentation vorbereitet. Alle ASP-Kunden haben Anspruch auf diesen Service. Aufgrund der großen Vielfalt an Video-Codecs und der Verwaltung digitaler Rechte (DRM), besteht die Möglichkeit, dass bestimmte Videodateien nicht umgewandelt werden können, obwohl deren Kennung zu den o. a. gehört. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie eine Datei präsentieren wollen, die nicht auf der obigen Liste erscheint oder eine integrierte Remote-Desktop-Funktion verwendet wird, um sie unmittelbar auf Ihrem Desktop anzuzeigen.
Rufen Sie uns an: +49 (0) 407 718 9953
Besuchen Sie uns auf
und Sie werden als Erste/r über die neuesten Angebote informiert.
© Digital Samba, SL. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Digital Samba bietet Web-Conferencing-Lösungen für Großunternehmen und KMU. Digital Samba ist der Urheber der OnSync all-in-one Web-Conferencing-Lösung. OnSync zeichnet sich durch einfache Bedienbarkeit, Audio-und Video-Kommunikation und einen leichten Zugang aus. OnSync wird verwendet für Online-Meetings, Web-Konferenzen, Webinare, Intranets, eLearning, Audio-Conferencing, Desktop Sharing, Remote-Support, Konferenzschaltungen und Videokonferenzen. OnSync, Stay in Sync und Digital Samba sind Warenzeichen von Digital Samba, SL. © Digital Samba 2017.